Mit dem Heimatverein nach Bourtange

Der Heimatverein Grafschaft Bentheim e. V. bietet eine Busfahrt zu der niederländischen Festung Bourtange an. Die zwischen 1964 und 1973 vollkommen wiederhergestellte historische Anlage zeigt das authentische Bild einer von Erdwällen und Wassergräben umgebenen Festungsstadt aus der Zeit des 17. und 18. Jahrhunderts und bietet für alle Altersklassen einen kurzweiligen und hochinformativen Einblick in die Geschichte unserer Grenzregion.

Die Fahrt findet am Sonnabend, 30. September 2017, statt. Abfahrt ist um 11 Uhr am Bahnhof in Nordhorn, Ankunft gegen 16.30 Uhr ebenfalls dort. Die Kosten für die Busfahrt einschließlich des Eintritts, einer Filmpräsentation und einer Führung in der Festung betragen 25,00 € je Teilnehmer. Restaurantsmöglichkeiten befinden sich vor Ort.

Mitglieder und sonstige Interessierte werden gebeten, sich bis zum 20. September 2017 in der Geschäftsstelle des Heimatvereins, Telefon: 05921/8537770, oder per Mail an info@heimatverein-grafschaft.de zu melden.

PlattSatt! - Das niederdeutsche Festival

Die Emsländische Landschaft lädt zum PlattSatt!-Festival im Emsland und der Grafschaft Bentheim ein. Viele von uns sprechen und reden Plattdeutsch. Bei der Arbeit, beim Einkaufen oder in der Familie. Das gehört für uns dazu, da müssen wir gar nicht drüber nachdenken. Auch viele Kidner und junge Leute möchten sich mehr auf Platt erzählen und sich ausdrücken können. Ob es nun die Initiative "Platt ist cool" mit dem Bandwettbewerb "Plattsounds", die Aktion "Freeidach is Plattdach", der Schoolmeesterdag oder derSchultheatertag ist, es sind immer mehr Menschen, die die plattdeutsche Sprache erlernen möchten.

Mit dem Festival möchte die Emsländische Landschaft neue Wege gehen und etwas in den Köpfen bewegen. Sie bringt Tradition mit Trends zusammen, Platt mit Pop und Poesie.

Folgende Veranstaltungen finden statt:

Singen und Danzen up Platt

Wann: Donnerstag, 19.10.2017, 16:30 Uhr

Veranstaltungsort:

Musikraum der Grund- und Oberschule Lathen, Mühlenstraße 18-22, 49761 Lathen

Die Musikpädagoginnen Saskia Spinder und Marlene Bucher laden ein zum "Singen un Danzen up Platt". Ihr Buch "Kinderleicht und Grenzenlos" möchte es auch ganz jungen Menschen ermöglichen, die Sprache ihrer Heimat zu entdecken. Schnell entstand die Idee, die Texte und die Musik lebendig werden zu lassen - mit einem gemeinsamen Singnachmittag für Kindergarten- und Grundschulkinder mit ihren Eltern und Großeltern.

Die Teilnahme ist kostenlos. Um Voranmeldung bis zum 15.10.2017 unter plattsatt@emslaendische-landschaft.de oder Telefon 05931/4964213 wird gebeten.

To Ruh komen - denn Oldag achter sick loaten

Wann: Donnerstag, 19.10.2017, 17:30 Uhr

Veranstaltungsort:

Kloster Frenswegen, Klosterstraße 9, 48527 Nordhorn (Treffpunkt im Vorraum der Mensa)

Im Kloster Frenswegen trifft sich mehrmals im Jahr eine Gruppe von Interessierten, die sich mit dem Labyrinth, seiner Bedeutung und Erlebnissen dort beschäftigt. Gerlinde Schmidt-Hood, Weiterbildnerin und Supervisorin, bietet eine Begegnung mit dem Labyrinth diesmal "auf Plattdeutsch" an. Die Veranstaltung endet mit einem gemeinsamen Abendessen.

Kostenbeitrag: 5,00 €. Um Voranmeldung bis zum 10.10.2017 unter plattsatt@emslaendische-landschaft.de oder Telefon 05931/4964213 wird gebeten.

Märchen, Musik un Pannekauken

Wann: Donnerstag, 19.10.2017, 19:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Café "Zum Mühlenhof", Kirchstraße 22, 49757 Werlte

Dass Märchen in jeder Sprache ihrer Wirkung entfalten, beweisen Ingrid Olding und Renate Nording. Sie erzählen Märchen aus aller Welt - frei und auf Platt! Dabei geht es heiter, nachdenklich oder romantisch zu. Musikalisch begleitet wird der Abend von Broder Balzer von der Musikschule des Emslandes in Meppen. Vorab werden verschiedene Variationen von Buchweizenpfannkuchen serviert.

Eintritt: 10,00 € (inkl. Märchen, Livemusik und Pfannkuchen). Um Voranmeldung unter service@muehlenhof-werlte.de oder Telefon 05951/9947450 wird gebeten.

Zeit für Ruhe - Zeit für Stille. Een Ogenblick, um sinnig to wesen... Lieder und Texte zur Nacht

Wann: Donnerstag, 19.10.2017, 19:30 Uhr

Veranstaltungsort:

Haus Ringerbrüggen, Dorfstraße 21, 49824 Emlichheim

Insina Lüschen und Jens Pape laden ein zu einem stimmungsvollen und entspannenden Abend mit traditionellen Liedern und Texten zur Nacht. Im Haus Ringerbrüggen in Emlichheim möchten sie den Abend bei einem Gläschen Wein musikalische ausklingen lassen.

Eintritt: 5,00 €. Um Voranmeldung unter plattsatt@emslaendische-landschaft.de oder Telefon 05931/4964213 wird gebeten.

Singen und Danzen up Platt

Wann: Freitag, 20.10.2017, 15:30 Uhr

Veranstaltungsort:

Dorfgemeinschaftshaus Laar, Hauptstraße 47, 49824 Laar

Singen und Danzen up Platt mit Marlene Bucher und Saskia Spinder. Die Teilnahme ist kostenlos. Um Voranmeldung bis zum 15.10.2017 unter plattsatt@emslaendische-landschaft.de oder Telefon 05931/4964213 wird gebeten.

Kneipenquiz

Wann: Freitag, 20.10.2017, 19:30 Uhr

Veranstaltungsort:

Bürgerbegegnungszentrum Wöhlehof, Pastor-Batsche-Weg 1, 48480 Spelle

Das Kneipenquiz erfreut sich in den letzten Jahren wachsender Beliebtheit. In geselliger Runde wird gemeinsam gerätselt. Das geht doch auch auf Platt! Mit Quizmaster Tom Zimmermann können Ratefüchse in Gruppen ihr Wissen zur Allgemeinbildung, plattdeutschen Begriffen und regionalen Kuriositäten unter Beweis stellen. Jeder kann mitmachen, keiner kann sich blamieren. Wer macht das Rennen und nimmt die Preise mit nach Hause?

Die Teilnahme ist kostenlos. Um Voranmeldung bis zum 15.10.2017 unter Woehlehof@spelle.de oder Telefon 05977/937990 wird gebeten.

Rudelsingen up Platt - Hits und Gassenhauer von gestern bis heute

Wann: Freitag, 20.10.2017, 19:30 Uhr

Veranstaltungsort:

Klavierhaus Dausin/Menke Werbeagentur, Am alten Güterbahnhof, 49716 Meppen. (Ausschilderung "Bahnhof" folgen, der Veranstaltungsort liegt 50 m südlich (rechts) des neuen Meppener Bahnhofs direkt an den Gleisen.)

Beim RUDELSINGEN treffen sich seit über fünf Jahren die unterschiedlichsten Menschen, von jung bis alt, in über 100 Städten in ganz Deutschland, um gemeinsam die schönsten Lieder von gestern bis heute zu singen. Das Rudelsingen "Nord"Team um Kurt und Simon Bröker hat nun extra ein plattdeutsches Programm mit alten, aber auch neuen "übersetzten" Hits entwickelt. Kurt und Simon Bröker begleiten die Sänger/innen live, die Texte werden mit einem Beamer für alle gut lesbar an eine Leinwand projiziert.

Eintritt: 5,00 €

Plattdüütsch dat maakt Pleseär - Zwei Schnupperkurse

Wann: Samstag, 21.10.2017, Kurs 1: 10:00 Uhr / Kurs 2: 14:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Kreis- und Kommunalarchiv Nordhorn (Raum 0.11/Erdgeschoss), NINO-Allee 2, 48529 Nordhorn

Wollten Sie schon immer mehr über die plattdeutsche Sprache wissen? Anette Bardenhorst zeigt Ihnen kurz einige Besonderheiten. Einfache Lieder und auch einige Sätze, die Sie im Alltag anwenden können, möchten Sie auf unser Plattdeutsch neugierig machen.

Die Teilnahme ist kostenlos. Um Voranmeldung für einen der beiden Kurse unter plattsatt@emslaendische-landschaft.de oder Telefon 05931/4964213 wird gebeten.

Platt up Zack

Wann: Samstag, 21.10.2017, 19:30 Uhr

Veranstaltungsort:

Professorenhaus, Universitätsplat 5-6, 49809 Lingen

"Platt up Zack" verspricht einen vergnüglichen Abend mit vielen noch nie dagewesenen Theaterszenen, die inspiriert durch das Publikum zum Besten gegeben werden. Improvisationstheater mit Spaßgarantie und das auch noch auf Plattdeutsch.

Eintritt: 5,00 €

Snick un Waal - Die Schnecke und der Buckelwal

Wann: Samstag, 21.10.2017, 15:00 Uhr

Veranstaltungsort: Aula des Lise-Meitner-Gymnasiums, Bosthorst 10, 49828 Neuenhaus

Das Stück erzählt von der Freundschaft zweier ungleicher Wesen, von der Sehnsucht, die Welt zu entdecken und von den Stärken der ganz Kleinen. Mit viel Humor, Musik und Mitteln des Erzähltheaters spielt das Theater Fata Morgana seit 1990 hintergründiges Theater für Kinder auf höchstem Niveau. Begleitmaterial für den Unterricht können Lehrkräfte bei der Emsländischen Landschaft unter wiken@emslaendische-landschaft.de erfragen.

Das Theaterstück ist für Kinder ab 5 Jahren.

Poetry-Slam

Wann: Samstag, 21.10.2017, 20:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Arkadenhaus Papenburg, Hauptkanal links 68-72, 26871 Papenburg

Beim Poetry-Slam treten fünf Autoren gegeneinander an, um in ihren selbstverfassten Texten direkt und unmittelbar von Erlebnissen und Ansichten zu erzählen. Dabei ist alles erlaubt, im Mittelpunkt steht das gesprochene Wort. Der Sieger wird von den Zuhörern gekürt, zwischendurch gibt es Musik von Kristie Berns mit ihrer Band "2B" aus Haselünne.

Eintritt: 5,00 € an der Abendkasse

Plattdeutscher Gottesdienst

Wann: Sonntag, 22.10.2017, 17:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Kapelle des Klosters Frenswegen, Klosterstraße 9, 48527 Nordhorn

Am Abschlusstag des PlattSatt!-Festivals laden der Arbeitskreis "Platt inne Kärke" des Emsländischen Heimatbundes gemeinsam mit Pastorin Jenny Robbert und Pfarrer Clemens Loth herzlich zur Feier eines ökumenischen Gottesdienstes ein.

 

 

 

 

-------------------------------------------------------------------------------------------